Was bedeutet GAS in der Fotografie?

Was ist GAS, das Gear Aquisition Syndrome in der Fotografie?

Der Begriff G.A.S. steht für „gear acquisition syndrome“ und bezieht sich auf die Tendenz von Fotografen, ständig neue Ausrüstungen zu suchen und zu kaufen, auch wenn sie bereits über eine ausreichende Ausrüstung für ihre Bedürfnisse verfügen. Dies kann aus dem Wunsch heraus geschehen, neue Technologien auszuprobieren, die Qualität ihrer Fotos zu verbessern oder einfach, weil sie Spaß daran haben, neue Ausrüstung zu erwerben. Manche Fotografen haben das Gefühl, dass sie ohne die neueste und beste Ausrüstung nicht in der Lage sind, ihre beste Arbeit zu machen, während andere einfach den Prozess der Anschaffung neuer Ausrüstung als Quell der Freude betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.