Alte Kamera rumliegen? Spendenaufruf für Jugendprojekte

Jugendprojekt mit Kindern

Alte digitale Kameras für Jugendprojekte benötigt! Hast Du noch eine alte digitale Kamera herumliegen, die bei Dir nur Staub sammelt und eigentlich nicht mehr gebraucht wird?

In diesem Jahr betreue ich bereits das zweite Jugendprojekt mit Kindern und Jugendlichen, dieses Mal im Alter von 12-14 Jahren – weitere sollen folgen, gerade auch mit Jugendlichen deren Eltern sich keine Kameras leisten können. Dieses Kunstvermitteln macht sehr viel Spaß, aber ist wie bei den meisten Kulturprojekten mehr eine Herzensangelegenheit als ein finanzielles Durchstarten. Für diese Projekte bin ich auf der Suche nach weiteren Kameras, mit denen die Jugendlichen fotografieren können.
In der aktuellen Gruppe sind 14 Jugendliche.
Allerdings kann ich für diese Jugendlichen bisher nicht mehr als 3 Kameras stellen. Für den praktischen Teil wäre es wesentlich schöner, wenn die Jugendlichen hier mehr mit Ihren Ideen herumexperimentieren können und eine Kamera direkt in der Hand halten.

Alte Kamera spenden

Ideal wären (mindestens) 7 Kameras, damit die Gruppen auf Zweierteams reduziert werden können. Da ich selbst für solch ein Projekt nicht mal eben 4 oder mehr weitere Kameras anschaffen kann, kommst Du ins Spiel! Es werden hierbei keine topaktuellen Modelle gebraucht, sondern einfach Kameras, mit denen manuelle Einstellungen möglich sind. Diese dürfen ruhig schon ein paar “Tage/Wochen/Monate/Jahre” auf dem Buckel haben, solange sie noch funktionieren. Liegt bei Dir noch eine Kamera rum, die Du eigentlich nicht mehr brauchst? Oder möchtest Du einfach eine gute Tat tun? Es geht darum, dass die Kinder direkt Ihre Ideen ausprobieren und umsetzen können.

Wenn Du also den Spaß und die Freude an der Fotografie weiter verbreiten und dabei eine kleine gute Tat tun möchtest, indem Du eine Kamera für diese Projekte spendest, würde es mich sehr freuen wenn Du Dich kurz bei mir meldest. Entweder per Mail, oder einfach per facebook. Wenn Du selbst keine Kamera spenden kannst, freue ich mich wenn Du diesen Aufruf teilst! Spaß, Kreativität, Ideen mit der Kamera umsetzen und Durchhaltevermögen sind nur ein paar Dinge, die Du damit unterstützt.